Herzlich Willkommen auf unserer Homepage
Letztes Heimspiel der Saison 2010/11
Geschrieben von: Pressewart   
Sonntag, den 13. März 2011 um 18:38 Uhr

Am vergangen Wochenende traf der Opladener BC 1 auf den DJK Wipperfeld 2. Um die kleine, theoretisch aber mögliche Chance des Nichtabstiegs aus der Bezirksklasse in die Kreisliga zu wahren, musste dieses Spiel gewonnen werden.

 

Der Gast aus Wipperfeld konnte leider nicht vollzählig antreten, sodass das Damendoppel und das Dameneinzel kampflos gewonnen werden konnten.

 

Weitere Punkte erzielten das Doppel Dirk Hebborn und Markus Merten, das gemischte Doppel Klaus Nehren und Sabine Heymann sowie Sören Schultes im Einzel.

 

Die restlichen zwei Einzel sowie das erste Herrendoppeln wurden verloren, sodass der Endstand 5-3 für den Opladener BC 1 lautet. Durch diesen Platz rutscht der Opladener BC 1 auf den vorletzten Platz der Bezirksklasse 2 Süd.

Dirk Hebborn, Sabine Heymann, Klaus Nehren, Birgit Nehren, Merkus Merten, Sören Schultes

 

Das letzte Spiel der Saison am 27.03. gegen den TB Hückeswagen 1 muss mit 8-0 Punkten gewonnen werden, um den Abstieg in die Kreisliga zu verhindern.

 

 

Im zweiten Spiel des Abends traf der Opladener BC 2 in der Kreisklasse Süd 2 auf den TuS Lindlar 1.

 

Die ersten Punkte konnten die Herrendoppel Peter Heskamp und Jan Burchardt sowie Markus Konrath und Daniel Schiefelbein in jeweils zwei Sätzen gewinnen.

 

Jan Burchardt, Peter Heskamp, Christine Kowalke, Chi Man, Markus Konrath, Wai-Hung Man, Daniel Schiefelbein

Das parallel ausgespielte Damendoppel Christine Kowalke und Chi Man konnte nach drei hart umkämpften Sätzen leider nicht gewonnen werden.

 

Dies sollte allerdings die erste und letzte Niederlage des Abends sein. Jan Burchardt, Peter Heskamp und Daniel Schiefelbein konnten ihre Spiele deutlich in jeweils 2 Sätzen gewinnen.

 

Chi Man stand den Herren in nichts nach und gewann ihr Dameneinzel in drei Sätzen und konnte sich somit für die Niederlage im Doppel bei ihrer Gegnerin revanchieren.

 

Den Schlusspunkt setzten Christine Kowalke und Markus Konrath im gemischten Doppel.

 

 

Durch den 7-1 Erfolg belegt der Opladener BC 2 derzeit den dritten Platz in der Kreisklasse Süd 2.

 
Opladener BC empfängt den Burscheider BC
Geschrieben von: Pressewart   
Samstag, den 29. Januar 2011 um 22:27 Uhr

Im "Duell der Kellerkinder" der Bezirksklasse Süd 2 traf der Tabellenvorletzte Opladener BC 1 auf den Tabellenletzten Burscheider BC 1.

Im ersten Herrendoppel mussten sich Sören Schultes und Klaus Nehren (siehe Foto) in 0-2 Sätzen geschlagen geben. Das zweite Herrendoppel konnten Dirk Hebborn und Markus Merten klar in 2-0 Sätzen für sich entscheiden.

Im parallel ausgetragenen Damendoppel waren Birgit Nehren und Sabine Heymann ebenfalls in 2-0 Sätzen erfolgreich.

 

Der Zwischenstand lautete zu dem Zeitpunkt 2-1 für den Opladener BC...

 

Die Ernüchterung trat in den darauf folgenden Einzelpartien auf. Dirk Hebborn, Markus Merten und Markus Otten verloren ihre Spiele.

Sören Schultes und Klaus Nehren im Doppel

Birgit Nehren konnte diesen Negativtrend auch nicht stoppen und unterlag ihrer Gegnerin im dritten Satz denkbar knapp mit 20:22 Punkten.

 

Im gemischten Doppel konnten Klaus Nehren und Sabine Heymann nur noch Ergebniskorrektur betreiben, indem sie ihr Spiel mit 2-0 Sätzen für sich entscheiden konnten.

 

 

Durch diese knappe 3-5 Niederlage steht der Opladener BC 1 weiterhin auf dem vorletzten Platz der Bezirksklasse Süd 2. Der Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz (6. Platz) wird nur noch durch ein Wunder in den letzten vier Spielen gelingen können.

 

 

 

Der Opladener BC 2 konnte sich nach der knappen Niederlage im letzten Spiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse Süd 2, Ski-Club Wermelskirchen, gegen den Burscheider BC 3 mit 7-1 durchsetzen.

 

Ellen Dinklage und Markus Konrath im gemischten Doppel

Wie üblich wurden zunächst die beiden Herrendoppel und das Damendoppel gespielt.

Peter Heskamp und Jan Burchardt, sowie Markus Konrath und Wai-Hung Man, konnten sich klar in je 2-0 Sätzen durchsetzen und erzielten die ersten beiden Punkte für den Opladener BC 2.

Weniger gut verlief das Damendoppel, welches Chi Man und Ellen Dinklage in zwei knappen mit 0-2 an den Burscheider BC 3 abgeben mussten.

 

Die anschließenden drei Herreneinzel konnten Jan Burchardt, Peter Heskamp und Wai-Hung mit jeweils 2-0 Sätzen für sich entscheiden.

 

Chi Man stand den drei Herren in nichts nach und gewann ihr Dameneinzel ebenfalls in 2-0 Sätzen.

 

Den Schlusspunkt des zehnten Spieltages setzten Markus Konrath und Ellen Dinklage (siehe Foto) im gemischten Doppel. Auch sie konnten ihr Spiel klar in 2-0 Sätzen für sich entscheiden, sodass das Endergebnis von 7-1 für den Opladener BC 2 feststand.

 

 

Zur Bildergalerie.

 
Jahreshauptversammlung 2011
Geschrieben von: Pressewart   
Mittwoch, den 26. Januar 2011 um 23:46 Uhr

Am Mittwoch, den 26. Januar 2011, um 20:00 Uhr fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

 

Der Verein fasste Ende des vergangenen Jahres knapp 50 Mitglieder und stellte zwei Mannschaften.

Der Opladener BC 1 ist derzeit in der Bezirksklasse vertreten und spielt dieses Jahr leider gegen den Abstieg. Die zweite Mannschaft absolviert ihre zweite Saison in der Kreisklasse und konnte sich dort, nach einer schwachen ersten Saison, im Mittelfeld festsetzen.

 

 

Klaus Nehren wurde für zwei weitere Jahre als Vorsitzender des Vereins gewählt, Dirk Hebborn bekleidet für denselben Zeitraum weiterhin den Posten des Geschäftsführers.

Neu gewählt wurde Jan Burchardt als Pressewart des Vereins. Er übernimmt den Posten von Sören Schultes, dem wir auf diesem Weg für seine geleistete Arbeit in den letzten Jahren danken möchten.

 

 

Des Weiteren wurde eine neue Gebührenordnung verabschiedet.

Der Mitgliedsbeitrag musste auf Grund von steigender Ausgaben (Federbälle, Hallenkosten) leicht angepasst werden. Man beachte - im monatlichen Mitgliedsbeitrag von jetzt 8,50€ für Erwachsene sind Naturfederbälle enthalten, Kosten pro Dutzend circa 17,50€.

 

Die Beitragsordnung wird in naher Zukunft in der Vereinssatzung, sowie auf der Homepage, aktualisiert werden.

 

 

Der Termin für die diesjährige Vereinstour ist der 9. bis 11. September. Das Ziel wird, bei ausreichender Nachfrage, ein Ferienhaus der 4-Sterne Kategorie in Winterspelt / Eifel sein.

 

 

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung ist im internen Bereich für alle Mitglieder abrufbar.

 
Sporthalle wieder geöffnet
Geschrieben von: Pressewart   
Montag, den 10. Januar 2011 um 15:03 Uhr

Unsere Sporthalle ist ab sofort wieder geöffnet.

 

Die Schneelast ist weg, und offensichtlich hat das Dach nicht nur gehalten, sondern ist auch dicht geblieben.

 

Die ersten Hallenzeiten im neuen Jahr sind am kommenden

  • Mittwoch, den 13.01.2011 ab 18 Uhr sowie am
  • Donnerstag, den 14.01.2011 ab 20 Uhr

an gewohnter Stelle.

 

 

Neulinge, die sich fürs neue Jahr vorgenommen haben etwas mehr Sport zu treiben, sind herzlich willkommen!

 
Hallensperrung über Weihnachten / Neujahr
Geschrieben von: Pressewart   
Montag, den 20. Dezember 2010 um 21:39 Uhr

Leider ist unsere Halle auf Grund der hohen Schneelast auf dem Flachdach ab sofort für den Sportbetrieb gesperrt.

Deshalb findest dieses Jahr kein Training mehr statt.


Update: Die Halle ist ab sofort wieder geöffnet.

 

Ob die Halle ab 10.Januar wieder geöffnet wird, hängt vom Wetter, bzw. der Freigabe durch den Fachbereich Gebäudewirtschaft der Stadt Leverkusen ab.

Zu gegebener Zeit werdet ihr an dieser Stelle über Neuigkeiten informiert.

 

 

Wünsche euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Katharina Wieland-Müller / www.pixelio.de
 
Opladener BC empfängt den SSV Lützenkirchen
Geschrieben von: Pressewart   
Sonntag, den 19. Dezember 2010 um 15:45 Uhr

Am vergangenen Sonntag fanden die ersten Spiele der Rückrunde statt, welche zugleich die Letzten des Kalenderjahres waren. Zu Gast waren die zweite und die fünfte Mannschaft des SSV Lützenkirchen.

 

Das Spiel des OBC1 gegen den Tabellendritten der Bezirksklasse Süd 2 aus Lützenkirchen startete mit zwei umkämpften Herrendoppeln. Klaus Nehren und Sören Schultes (Bild rechts) verloren gegen das starke erste Herrendoppel der Gäste in zwei Sätzen, wobei der erste Satz denkbar knapp mit 28-30 abgeben wurde.

 

Das zweite Herrendoppel wurde von den Ersatzspielern Kay Brokop und Markus Otten bestritten. Die beiden schlugen sich gut, verloren aber knapp in drei Sätzen.

 

Den ersten Punkt für den OBC erzielten Birgit Nehren und Sabine Heymann glatt in zwei Sätzen, sodass das Spiel zu diesem Zeitpunkt noch vollkommen offen war.

Klaus Nehren und Sören Schultes

 

Dies änderte sich leider nach den vier Einzeln, welches nur Markus Otten in zwei Sätzen für sich entscheiden konnte.

 

Auch das Mixed mit Klaus Nehren und Sabine Heymann ging verloren, sodass der SSV Lützenkirchen 2 das Spiel verdient mit 2-6 Punkten für sich entscheiden konnte.

 

 

Im Spiel des OBC2 gegen die fünfte Mannschaft aus Lützenkirchen musste der Gast stark ersatzgeschwächt ohne zwei Herren antreten.

Jan Burchardt und Peter Heskamp

Dies hatte zur Folge, dass Lützenkirchen bereits vor dem Start des Spiels das zweite und dritte Herreneinzel kampflos aufgeben musste.

Das zweite Herrendoppel wurde aus der Wertung genommen, da auch der OBC2 nur mit drei Herren antreten konnte.

 

Das Damendoppel wurde von Ellen Dinklage und Chi Man glatt in zwei Sätzen gewonnen. Parallel spielten auch Peter Heskamp und Jan Burchardt (Bild links) im Herrendoppel.

Das Spiel konnte knapp in drei Sätzen gewonnen werden, sodass zu diesem Zeitpunkt der Sieger bereits feststand.

 

In den beiden Einzeln konnten sich Chi Man im Dameneinzel und Jan Burchardt im ersten Herreneinzel gegen ihre Gegner durchsetzen, sodass das Spiel mit 6-1 Punkten gegen den SSV Lützenkirchen 5 gewonnen werden konnte.

 

 

Zur Bildergalerie und zu den Videos.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 9